Ätherleib

Körper – Ätherkörper

Durchsagen aus einem höheren Bewusstseinsbereich: „So habt ihr einen biologisch-physiologischen materiellen Körper, der der Träger eurer Sinne ist und der wichtig ist für die Darstellung in der Frequenz dieser Erde. Darüber hinaus habt ihr natürlich auch einen Körper, der nicht Träger der Sinne ist, aber mit diesem materiellen Körper eng verbunden ist. Diesen Körper nennt ihr Ätherleib. Er ist aus feinstofflicher Substanz, die aus den anderen Frequenzbereichen stammt und die Verbindung mit dem göttlichen Zentrum darstellt. Das ist euer Traumkörper,…

Read More

Zum Begriff des Quantenbewusstseins

Herkunft des Begriffs Der Begriff „Quant“ bedeutet Energieportion. Atome senden beziehungsweise empfangen ihre Strahlungsenergie in bestimmten Energieportionen (Quanten) im Energieaustausch mit anderen Atomen. Der Energiegehalt der Quanten wird durch die Frequenz der jeweiligen Strahlungsart (Plancksches Wirkungsquantum) bestimmt. Ein physikalischer Energieaustausch erfolgt nicht nur im manifesten Bereich, sondern ist auch die Grundbedingung für alle Bewusstseinsprozesse auf spiritueller, nichtlinearer Ebene. Der indische Hindu-Mystiker und Philosoph Aurobindo Ghose bezeichnete das Quantenbewusstsein als „Supramentales Bewusstsein“ (Engl. Supermind; teilweise auch als „Übergeist“ angegeben). Jean Gebser…

Read More
Archiv